Kürbiswaffeln

Zutaten

Portionen: 12

  • 300 g Speisekürbis (beliebiger)
  • 120 g Butter
  • 1 EL Rohrzucker
  • 6 Stk. Eidotter
  • 100 g Uníversalmehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 300 ml Milch
  • 100 g Bergkäse
  • 4 EL Schnittlauch (in Röllchen geschnitten)
  • Pfeffer
  • Öl (für das Waffeleisen)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiswaffeln zuerst den Kürbis putzen und in Würfel schneiden. in einem Topf mit Salzwasser bei geschlossenem Deckel weichkochen.
  2. Danach das Wasser abgießen und das Fruchtfleisch mit einem Pürierstab fein pürieren. Abkühlen lassen. Butter, Zucker und 1 TL Salz mit dem Schneebesen schaumig schlagen.
  3. Die Eidotter nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der zimmerwarmen Milch zur Buttermasse rühren.
  4. Das Kürbispüree und den geriebenen Bergkäse untermischen, den Schnittlauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das erhitzte Waffeleisen mit Öl befetten und den Waffelteig portionsweise einfüllen und nacheinander knusprig backen.

Tipp

Zu den Kürbiswaffeln passen verschieden Dips.

  • Anzahl Zugriffe: 1762
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiswaffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kürbiswaffeln

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 08.12.2015 um 13:44 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiswaffeln