Milchschnittentorte ohne Mehl und Zucker

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 8 Eier
  • 200 ml Mineralwasser
  • 150 g Mandelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 30 g Kakao (Bensdorp)
  • 160 g Birkenzucker (oder Sukrin)
  • 1 TL Vanillepulver (Sonnentor)

Für die Creme:

  • 500 g Obers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 500 g Mascarpone
  • 1 TL Vanillepulver (Sonnentor)
  • 2 EL Honig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Milchschnittentorte Mandelmehl mit Backpulver und Kakao versieben, Eier sehr schaumig schlagen, Mineralwasser und Birkenzucker bzw. Sukrin dazu und weiter dickschaumig schlagen.
  2. Mandelmehlkakaomischung gut unterrühren. Den Boden einer Tortenform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier belegen, ein Viertel der Masse einfüllen und bei 180 °C ca. 12-15 Minuten backen.
  3. Aus dem restlichen Teig noch 3 Böden backen und gut auskühlen lassen. Mascarpone mit Vanillepulver und Honig verrühren, Obers mit Sahnesteif laut Anweisung auf der Packung steif schlagen und unter den Mascarpone ziehen.
  4. Einen Boden auf einen Tortenteller legen, mit einem knappen Viertel der Creme bestreichen, den nächsten Boden auflegen und wieder mit Creme bestreichen. Mit der restlichen Creme nach Belieben verzieren und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp

Die Milchschnittentorte nach Saison mit beliebigen Früchten belegen oder mit bunten Streuseln, Nüssen, etc. verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4122
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Milchschnittentorte ohne Mehl und Zucker

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Milchschnittentorte ohne Mehl und Zucker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Milchschnittentorte ohne Mehl und Zucker