Kürbiskernterrine

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Ricotta
  • 80 ml Sauerrahm
  • 2 1/2 Blatt Gelatine
  • 40 g Kürbiskernen (geröstet und gehackt)
  • 1/2 EL Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer (weiß und geschrotet)
  • Salat (oder Kräuter nach Belieben zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ricotta mit Sauerrahm verrühren, salzen und pfeffern. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Das Wasser abseihen, Gelatineblätter erwärmen und mit der Ricottamasse gut vermischen. Die gerösteten, gehackten Kürbiskerne sowie das Kürbiskernöl dazurühren. Die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form gießen und einige Stunden kalt stellen. Terrine stürzen, in Stücke schneiden und auf Tellern anrichten. Nach Belieben garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4243
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kürbiskernterrine

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 07.04.2015 um 14:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 14.06.2014 um 06:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskernterrine