Kürbiskernfülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 ml Milch
  • 150 g Kristallzucker
  • 40 g Margarine
  • Vanillezucker
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Zimt
  • 2 cl Rum
  • 170 g Brösel (süß)
  • 350 g Kürbiskernen (angeröstet, gerieben)
  • 2 Eiklar

Milch mit Zucker, Margarine, Vanillezucker, Zitronenschale und Zimt aufkochen. Rum, süße Brösel und geriebene Kürbiskerne einmengen und etwas durchkochen lassen. Zuletzt das Eiklar einrühren.

Tipp

VERWENDUNG: zum Füllen etwa von Plunder- oder Blätterteiggebäck

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare3

Kürbiskernfülle

  1. Spider 3.0 V6
    Spider 3.0 V6 kommentierte am 21.12.2016 um 15:35 Uhr

    Hab's gerade nachgekocht, riecht und schmeckt hervorragend! Morgen wird die Fülle zu Weihnachtsstanizel weiterverarbeitet, bin sehr gespannt auf das Ergebnis!

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 13.08.2013 um 14:07 Uhr

    Mit süßen Bröseln ist damit Biskuitbrösel oder auch Biskottenbrösel gemeint? Könnte man auch Keksbrösel verwenden?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 13.08.2013 um 15:39 Uhr

      Liebes Nusskipferl! Alle drei von Ihnen genannten Sorten eignen sich für die süßen Bröseln. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche