Kürbiskern-Mango-Kekse

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiskern-Mango-Kekse alle Haferflocken mit dem Mixer zerkleinern und mit Zucker vermischen.
  2. Den Sirup mit Butter vermischen, erhitzen und Flocken untermischen. Backofen auf 160 °C vorheizen. Mango pürieren und ebenfalls einrühren.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse gleichmäßig darauf verteilen, sodass sie ungefähr 0,5 cm hoch ist.
  4. Zum Schluss Kürbiskerne darauf verteilen und etwas andrücken. Ca. 15 Minuten backen, bis doe Masse goldbraun ist.
  5. Gleich nach dem Backen mit Honig überziehen. Auskühlen lassen und in mundgroße Stücke schneiden, sodass daraus Kürbiskern-Mango-Kekse werden.

Tipp

Die Kürbiskern-Mango-Kekse kann man auch mit Schokoladeglasur überziehen, anstatt mit Honig.

  • Anzahl Zugriffe: 1411
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kürbiskern-Mango-Kekse

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 26.12.2014 um 06:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskern-Mango-Kekse