Kürbiscremesuppe mit Grünkernnmehl

Zutaten

Portionen: 5

  • Tabascosauce
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Kräutermeersalz
  • 1 EL Honig
  • 4 EL Essig
  • 50 g Grünkernmehl
  • 1 Stange(n) Zimt
  • 6 Stk. Nelken
  • 700 ml Gemüsesuppe
  • 300 ml Weißwein
  • 1 EL Butter
  • 500 g Kürbisfleisch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiscremesuppe den gewürfelten Kürbis in etwas Butter anbraten und dann mit dem Weisswein und der Gemüsesuppe aufgießen.
  2. Die Zimtstange und die Nelken hineingeben, so lange kochen, bis der Kürbis weich ist. Dann die beiden Gewürze herausnehmen.
  3. Die Suppe aufkochen lassen, das Grünkernmehl einrühren und 15 Minuten kochen lassen. Jetzt die Suppe pürieren und auf die richtige Konsistenz verdünnen.
  4. Die Kürbiscremesuppe mit Honig, Essig, Salz und Pfeffer sowie Tabascosauce würzen.

Tipp

Diese Kürbiscremesuppe ist eine willkommene Abwechslung zu den klassischen Rezepten und sehr schmackhaft.

  • Anzahl Zugriffe: 952
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbiscremesuppe mit Grünkernnmehl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiscremesuppe mit Grünkernnmehl