Kürbis-Schnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Muskatkürbis (ca. 1 cm stark)
  • 4 Schinken (gekocht)
  • 4 Bergkäse
  • 100 g Semmelbrösel (circa)
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 1 Ei(er)
  • Salz
  • 1 Prise Muskat
  • Butterschmalz (zum Anbraten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kürbisscheiben kurz in kochend heissem Salzwasser vorgaren, so dass sie noch al dente sind. Abgiessen und trocken reiben. Je eine Scheibe Kürbis mit Schinken und Käse belegen und mit einer zweiten Scheibe überdecken.
  2. Semmelbrösel mit Thymian mischen. Die Eier mixen, mit Salz und einer Spur Muskatnuss würzen.
  3. Die Kürbisschnitzel erst im verquirlten Ei, dann in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen. In einer Bratpfanne mit heissem Butterschmal von beiden Seiten goldbraun rösten.
  4. Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

  • Anzahl Zugriffe: 2330
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbis-Schnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Schnitzel