Krautfleisch mit Paprika

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Paprikapulver
  • 250 ml Bier
  • 125 ml Essiggurkerlwasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Kümmel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Knoblauch
  • 500 g Schweinsschulter ohne Schweineschwarte
  • 500 g Sauerkraut
  • Je 1/2 grüner, roter und gelber Paprika (kleinwürfelig geschnitten)
  • 50 g Knoblauchwurst
  • 4 EL Sauerrahm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schweinsschulter in 2 cm-Würfel schneiden. In einem geräumigen Kochtopf Öl erhitzen, die Zwiebeln darin goldgelb anrösten. Fleisch beifügen und mitbraten, zerdrückten Knoblauch und Paprikapulver einstreuen. Sofort mit Bier, Essiggurkenwasser und etwa 1/2 Liter Wasser aufgiessen. Mit Pfeffer, Salz, Majoran, Kümmel und Lorbeerblättern würzen, 20 min leicht wallen. Sauerkraut beifügen und wiederholt etwa 40 min leicht wallen. 10 min vor Ende der Garzeit Paprikawürfel und Knoblauchwurst beifügen. Als letzten Schritt Sauerrahm glatt rühren und in das Krautfleisch rühren. Krautfleisch in tiefen Tellern anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 1348
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Krautfleisch mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen