Kräutertopfen

Zubereitung

  1. Butter und Topfen gut schaumig rühren und mit den restlichen Zutaten würzig abschmecken.

Tipp

Wird anstelle von Kräutern Bärlauch verwendet, entsteht ein feiner Bärlauchtopfen. Ersetzt man die Kräuter hingegen durch fein gehackten Schinken, Speck oder eventuell auch Räucherfleisch, erhält man einen köstlichen Schinkentopfen.

  • Anzahl Zugriffe: 31400
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Kräutertopfen

  1. Pesu
    Pesu kommentierte am 25.05.2019 um 21:28 Uhr

    Die Butter lass ich weg und ich geb noch Minze für den erfrischenden Geschmack dazu

    Antworten
  2. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 10.12.2018 um 04:53 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
  3. Huma
    Huma kommentierte am 17.07.2017 um 07:08 Uhr

    Schmeckt sehr gut mit Bärlauch.

    Antworten
  4. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 16.05.2016 um 18:21 Uhr

    Heurige Kartoffel dazu - schmeckt herrlich!!!!

    Antworten
  5. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 22.11.2015 um 22:53 Uhr

    Ausgefallen ...

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kräutertopfen