Kopfsalatherzen mit mildem Räucherlachs

Anzahl Zugriffe: 10.760

Zutaten

  •   2 Kopf Salat
  •   Essigwasser
  •   4 Stk. Eier
  •   Zitronensaft
  •   Feines Salatöl
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   8-12 Scheibe(n) Räucherlachs (mild)
  •   Dille

Für die Dillsauce:

  •   100 g Crème Fraîche
  •   60-70 ml Schlagobers
  •   etwas Zitronensaft
  •   Cayennepfeffer
  •   Worcestersauce
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   etwas Dille (gezupft)

Zubereitung

  1. Den Salat putzen und in einzelne Blätter zupfen. Die Herzen beiseite legen. Nicht zu intensives Essigwasser zum Kochen bringen. Die kühlschrankkalten Eier nach und nach behutsam hineinschlagen (am besten mit Hilfe eines Schöpflöffels oder eines Pochiereinsatzes), ohne dabei das Dotter zu verletzen. Etwa 4 Minuten ziehen lassen. Eier vorsichtig wieder herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und trockentupfen. Das Eiweiß rundum glatt schneiden. Für die Dillsauce alle Zutaten zu einer dicklichen Sauce verschlagen. Nun die Salatherzen vierteln, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl leicht marinieren und auf den Tellern verteilen. Darauf die Räucherlachsscheiben legen, in die Mitte die pochierten Eier setzen und mit der vorbereiteten Dillsauce übergießen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

7 Kommentare „Kopfsalatherzen mit mildem Räucherlachs“

  1. WachauerLaberl
    WachauerLaberl — 21.8.2017 um 19:27 Uhr

    Lollo Bionda passt sehr gut, den hab ich genommen, weil er auch schön knackig ist

  2. zorro20
    zorro20 — 28.10.2015 um 11:26 Uhr

    herrlich

  3. yoyama
    yoyama — 21.8.2015 um 14:23 Uhr

    das schmeckt !

  4. Liz
    Liz — 9.8.2015 um 20:34 Uhr

    Sehr fein!

  5. mirandaly
    mirandaly — 11.4.2015 um 11:26 Uhr

    delikat !

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kopfsalatherzen mit mildem Räucherlachs