Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kokosparfait mit Passionsfruchtsabayon

Zutaten

Parfait:

  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 175 g Schoko
  • 150 g Kokosmark
  • 60 ml Kokoslikör
  • 250 g Schlagobers (geschlagen)
  • 50 g Kakaopulver
  • 150 g Kokosette

Sabayon:

  • 4 Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 150 ml Maracuja (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eidotter und Eiklar auf dem Wasserbad kremig aufschlagen, dann kaltschlagen. Schoko zerrinnen lassen und hinzufügen, dann das Kokosmark gut unterziehen. Likör und Schlagobers unterziehen.
  2. 4/5 der Menge in eine Auflaufform (Tunnelform mit Frischhaltefolie) Form. Restliche Menge mit 1 El Kakao durchrühren, auf die Parfaitmasse Form und schmorren. Mindestens 6 Stunden gefrieren.
  3. Kokosette und über gebliebenes Kakaopulver mischen. Das Parfait aus der geben stürzen, in den Kakao-Kokosette wälzen, ein weiteres Mal hineingeben und ein weiteres Mal einfrieren.
  4. Für die Sabayon Eidotter, Zucker und Maracujasaft im Wasserbad zu cremiger Sauce schlagen.

  • Anzahl Zugriffe: 750
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kokosparfait mit Passionsfruchtsabayon

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 14.10.2015 um 08:21 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokosparfait mit Passionsfruchtsabayon