Kokosflan mit Sanddornsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 EL Butter
  • 50 g Kokosraspeln
  • 350 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 1 EL Honig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Mango
  • 1 Papaya
  • 0.5 Ananas
  • 6 EL Sanddornsaft m. Honig
  • 1 EL Rum
  • 1 EL Limettensaft
  • 0.5 TL Ingwer
  • Limetten (Scheiben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Das Backrohr auf 175 Grad vorwärmen. 4 Förmchen (125 ml) mit Butter ausfetten, mit Kokosraspeln ausstreuen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark ausschaben. Die übrige Kokosraspel mit dem Schlagobers und dem Mark erhitzen, dann ein kleines bisschen auskühlen.
  2. 2. Die Eier, Honig und Salz verquirlen und die warme Kokosmilch, nach und nach unterziehen. Ei-Obers in die Förmchen gießen, diese in das tiefe Blech setzen, und in die mittlere Schiene des Backofens schieben.
  3. 3. 2 Liter heisses Wasser in das Blech gießen, bei 175 °C 45 min gardünsten.
  4. 4. Früchte abschälen, Mango in Spalten von dem Stein schneiden. Kerne aus der Papaya entfernen, Papaya und Ananas in Scheibchen schneiden.
  5. 5. Rum, Sanddornsaft, Limettensaft und durchgepressten Ingwer vermengen über die Früchte gießen, mit den gestürzten Flans anrichten und mit Limettenscheiben garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 755
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kokosflan mit Sanddornsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokosflan mit Sanddornsauce