Kokosbusserl

Für die Kokosbusserln Eiklar mit Zucker, Zitronensaft und Honig sehr schaumig schlagen. Kokosflocken darunter mengen. Masse in einen Spritzsack mit

Zutaten

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Für die Kokosbusserln Eiklar mit Zucker, Zitronensaft und Honig sehr schaumig schlagen. Kokosflocken darunter mengen.

    Masse in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen und kleine Häufchen auf ein vorbereitetes Backblech dressieren.

    Vor dem Backen 1 Stunde rasten lassen. Im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C 10 bis 12 Minuten hellbraun backen.

  • Anzahl Zugriffe: 119283
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Kokosbusserl

  1. Gast kommentierte am 18.12.2018 um 20:10 Uhr

    ein paar tropfen essig helfen hier gegen alle beschriebenen probleme

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 11.12.2017 um 13:35 Uhr

    hört sich ganz gut an..muss man probieren welches rezept am besten schmeckt

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 08.12.2015 um 19:04 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. drado
    drado kommentierte am 24.11.2015 um 09:44 Uhr

    Einfach, aber sehr gut.

    Antworten
  5. molenaar
    molenaar kommentierte am 12.11.2015 um 09:02 Uhr

    Lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokosbusserl