Hippenschüsserln mit marinierten Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Vorbereitungen: Rohr vorheizen auf 200°C. Bleche mit Papier belegen, 2-3 Wassergläser vorbereiten.

Teig: Butter schmelzen und die restlichen Zutaten rasch und kurz unterziehen.
Rasten lassen.
Aus der Masse ganz dünne Kekse auf das Papier streichen (12 cm Durchmesser, max. 2-3 pro Blech).
Ca. 5 bis 10 Minuten backen -> jedes Blech einzeln!
Die Scheiben sofort abheben solange der Teig noch heiß ist und über die Gläser stülpen.
Auskühlen lassen.

Fertigstellen: Früchte vorbereiten und mit Zitronensaft, Cointreau und Staubzucker marinieren.
Mit den Früchten füllen und mit Staubzucker bestreuen.

 

Tipp

Die Hippenschüsserln sind trocken gelagert einige Tage haltbar.

Die Hippenschüsserln können auch mit diversen Cremen und Eissorten gefüllt werden. Dann sollten sie aber auf der Innenseite mit Schokoladeglasur bestrichen werden.

Was denken Sie über das Rezept?
13 7 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare19

Hippenschüsserln mit marinierten Früchten

    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 30.05.2017 um 16:27 Uhr

      Liebe AngCäc, danke für den Hinweis, wir haben es ausgebessert! Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  1. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 30.05.2017 um 15:00 Uhr

    Hört sich nicht gerade wie ein Eier-Koch Rezept an.

    Antworten
  2. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 10.04.2017 um 09:54 Uhr

    am besten mit einer Kugel Vanilleeis

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 19.12.2015 um 18:24 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 14.11.2015 um 23:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche