Kohlrabigemüse mit Henderl

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets, a 160g
  • 16 Scheibe(n) Speck (durchwachsen)
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 600 g Kohlrabi
  • 50 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 4 Zweig(e) Thymian
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 TL Weißweinessig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Speck unwickeln, in einer Bratpfanne mit Öl kurz anbraten. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C auf 2. Schiene von unten 20 Min. gardünsten. Kohlrabi abschälen, in 1 cm dicke Stifte schneiden. Zucker in einem Kochtopf braun werden lassen, Butter unterziehen, Kohlrabistifte hinzfügen. Mit heisser klare Suppe auffüllen, 8 bis 10 Min. offen machen. Küchenkräuter klein hacken, nach 6 Min. hinzfügen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Hähnchenbrustfilets mit dem Kohlrabigemüse zu Tisch bringen. Bon Appétit!
  2. Hogrefe
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 687
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kohlrabigemüse mit Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlrabigemüse mit Henderl