Knusprige Süßkartoffelkugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 530 g Süßkartoffeln
  • 12 Garnelen (groß, geschält, entdarmt)
  • 5 Jungzwiebeln
  • 1 1/2 EL Butter
  • 150 g Panko (japanische Bröseln zum Panieren)
  • 2 Eidotter (klein)
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 5 EL Mehl
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für knusprige Süßkartoffelkugeln zunächst das Backrohr auf 180 °C Heißluft vorheizen. Die Süßkartoffeln mit der Schale für ungefähr 45 Minuten backen, bis sie weich sind. Schälen und fein zerstampfen.

Jungzwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Butter zerlassen und die Jungzwiebeln darin anbraten. Die Garnelen fein hacken. Zu den Süßkartoffeln geben und mit der Hälfte der Pankobröseln sowie Dotter, Salz und Pfeffer vermischen. Kugeln formen.

Zum Panieren die Kugeln zunächst durch das Mehl, dann durch das verquirlte Ei und zuletzt durch die Pankobröseln ziehen.

In heißem Fett (Kochlöffel-Probe machen) für ungefähr 5 Minuten frittieren.

Knusprige Süßkartoffelkugeln servieren.

Tipp

Knusprige Süßkartoffelkugeln können auch mit Hühnerfleisch statt Garnelen zubereitet werden.

Reichen Sie dazu einen Dip.

Was denken Sie über das Rezept?
11 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare22

Knusprige Süßkartoffelkugeln

    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 13.07.2015 um 14:27 Uhr

      Lieber Helmuth1! Panko ist ein japanisches Paniermehl, das aus Weißbrot ohne Kruste hergestellt wird. Das macht es besonders fein und die damit panierten Speisen besonders knusprig. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  1. Pandi
    Pandi kommentierte am 30.01.2017 um 22:23 Uhr

    schmeckt auch wunderbar mit "normalen" Erdäpfeln! (ich mag Süßkartoffel einfach nicht)

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 02.01.2016 um 20:05 Uhr

    exquisit

    Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 24.10.2015 um 15:19 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Liz
    Liz kommentierte am 15.09.2015 um 08:25 Uhr

    Ganz toll!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche