Knödelauflauf mit Kohl

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schnittlauch abspülen, in Rollen schneiden. Kohl abschwemmen, reinigen, in Streifchen schneiden. Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Butter erhitzen, Zwiebel darin glasig weichdünsten. Kohl und Wasser dazugeben, 15 min gardünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erdäpfeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Eier (1) und Schnittlauch mischen, würzen. Knödel formen, in kochend heissem Salzwasser 20 min garziehen. geben fetten, Kohl hineingeben, Knödel darauf setzen. Schlagobers, Eier (2) und Käse (1) durchrühren, mit Muskatnuss und Pfeffer würzen, darüber gießen. Mit Käse (2) überstreuen, 25 min backen.
  2. Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

  • Anzahl Zugriffe: 1023
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Knödelauflauf mit Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knödelauflauf mit Kohl