Kleine Mohntorte mit Zitronenglasur

Zutaten

Portionen: 8

  • 4 Eier
  • 5 EL Kristallzucker
  • 1 EL Mohnöl
  • 1 EL Rum
  • 7 EL Mohn (gerieben)
  • 3 EL Dinkelmehl
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • Himbeermarmelade

Für die Zitronenglasur:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die kleine Mohntorte mit Zitronenglasur zuerst die Eier trennen. Eischnee mit 1 EL Kristallzucker steif schlagen. Eidotter, restlicher Zucker und Mohnöl. schaumig rühren. Mohn und Rum untermengen.
  2. Dinkelmehl einmischen und das Mineralwasser vorsichtig einrühren. Eischnee unterheben und die Masse in eine befettete und bemehlte kleine Springform (Durchmesser 20 cm) streichen.
  3. Bei mittlerer Hitze backen. Erkalten lassen, in der Mitte durchschneiden , mit Himbeermarmelade bestreichen und den oberen Teil wieder draufsetzen.
  4. Die Zitronenglasur aus dem Saft einer Zitrone und dem Staubzucker anrühren. Die Torte damit bestreichen.

Tipp

Bei einer größeren Springform, die Mohntorte nicht durchschneiden, sondern die Marmelade unter die Zitronenglasur steichen.

  • Anzahl Zugriffe: 4531
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kleine Mohntorte mit Zitronenglasur

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kleine Mohntorte mit Zitronenglasur

  1. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 07.11.2015 um 11:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 29.10.2015 um 20:26 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kleine Mohntorte mit Zitronenglasur