Kiwi-Kaki-Saft

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Stk. Kaki
  • 4 Stk. Kiwi
  • 50 ml Kokoswasser
  • 1 Prise Vanillepulver
  • Eiswürfel (nach Gusto)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kiwi-Kaki-Saft zuerst die Kakifrucht waschen, abtrocknen und den Stielansatz herausschneiden. Kaki halbieren, den Mittelstrunk entfernen und schälen.
  2. Kiwis ebenfalls schälen und den harten Stieldorn herausschneiden. Die Früchte in kleinere Stücke schneiden und entsaften. Die Säfte, das Kokoswasser und das Vanillepulver miteinander verrühren.
  3. Vor dem Servieren kühlen oder Eiswürfel zum Saft geben.

Tipp

Möchte man Rübenzucker vermeiden, süßt den Kiwi-Kaki-Saft mit Banane oder Datteln.

  • Anzahl Zugriffe: 2147
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kiwi-Kaki-Saft

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kiwi-Kaki-Saft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kiwi-Kaki-Saft