Kit Kat Cupcakes

Zutaten

Portionen: 10

  • 120 g Mehl
  • 60 g Kakaopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 170 g Zucker
  • 60 ml Öl
  • 1 Ei
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 160 ml Buttermilch
  • 5 KitKats
  • 115 g Butter (weich)
  • 180 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • Karamel Sauce (selbstgemacht oder gekauft)
  • 5 KitKats
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kit Kat Cupcakes den Backofen auf 175°C vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen. In einer Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermischen. In einer weiteren Schüssel Zucker, Öl verrühren. Ei und Vanillezucker hinzufügen.
  2. Dann abwechselnd das Mehlgemisch und die Buttermilch unterheben. Am Besten in mehrere Portionen aufteilen. Den Teig in die Muffinformen füllen. Zum Schluss die Kit Kat in der Hälfte teilen und jeweils eine Hälfte in den Teig drücken. Für ungefähr 15 bis 20 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.
  3. Für das Frosting Butter, Staubzucker und Salz vermengen und gut verrühren. Dann die Karamellsauce nach Wahl hinzufügen. Mit einem Spritzbeutel auf den Muffin auftragen und die Kit Kat Cupcakes mit einer Kitkat Hälfte dekorieren.

Tipp

Je nach Lust und Laune können Sie die Kit Kat Cupcakes auch noch mit Streuseln oder Zuckerperlen verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3138
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kit Kat Cupcakes

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kit Kat Cupcakes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kit Kat Cupcakes