Kalte Schnauze - o. Kalter Hund, Variante 1

Zutaten

Portionen: 4

  • 17.5 dag Kokosfett
  • 2 Eier
  • 15 dag Feinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 dag Kakao
  • 1 TL Kaffee (Pulver)
  • 1 EL Leitungswasser (heiss)
  • 2 dag Mandelkerne (gemahlen)
  • 25 Butterkekse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kokosfett auflösen und auskühlen. Eier mit Feinzucker, Kakao und Salz cremig aufrühren. Pulerkaffee mit Leitungswasser mischen und in Verbindung mit den Mandelkerne beigeben. Alles mit dem Kokosfett mischen.
  2. Eine Kastenform mit Pergamtenpapier ausbreiten. Abwechselnd jeweils eine Schicht Scho- koladenmasse und nebeneinanderliegende Kekse hineingeben.

  • Anzahl Zugriffe: 966
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kalte Schnauze - o. Kalter Hund, Variante 1

  1. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 08.12.2015 um 18:14 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen