Kalifornischer Orangenreis mit Krebsschwänze

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 500 ml Wasser
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 1 Teelöffel Orangenschale
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 250 g Reis
  • 2 Gläser Stangenspargel a 680 ml
  • 250 g Krebsschwänze (geschält, gekocht)

Aufgeschrieben + Verbreitet:

  • Von K-H Boller 2:2426/2270.7
  • : Khb 10/98
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Zwiebeln abschälen und klein hacken. Drei EL Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

Wasser, Orangensaft und -schale, Salz und Thymian untermengen und zum Kochen bringen. Den Langkornreis dazugeben und alles zusammen bei geschlossenem Deckel ungefähr 25 min leicht wallen, Stangenspargel im eigenen Bratensud erhitzen und abrinnen.

Krebsschwänze abbrausen, abtrocknen und in einem EL heiszer Butter jeweils eine Minute rösten. Langkornreis nachwürzen und mit Stangenspargel und Krebsschwänze garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 384
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Kalifornischer Orangenreis mit Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Kalifornischer Orangenreis mit Krebsschwänze