Kaiserschmarren

Zutaten

Portionen: 4

  • 24 dag Mehl
  • 0.5 TL Salz
  • 5 dag Zucker
  • 6 Eier (getrennt)
  • 0.2 l Kuhmilch (Menge anpassen)
  • 8 dag Butterschmalz
  • Zimt-Zucker
  • Feinzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl mit Zucker, Salz, Eidotter und der nötigen Masse Kuhmilch zu einem glatten, dicklichen Teig mischen und 1 Stunde ruhen lassen. Das ganze Eiweiss mit einer Prise Salz sehr steif aufschlagen und unter den Teig ziehen. Das Fett in 2 grossen beschichteten Bratpfannen erhitzen, den Teig einfüllen (er sollte 1 1/2-2 cm hoch in der Bratpfanne stehen) und bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite braun geworden ist. Darauf mittelseines Holzspatels auf die andere Seite drehen und auf der anderen Seite braun backen, dazu mit Holzspateln in kleinere Stückchen zerzupfen. Den fertigen Schmarren mit Zimtzucker und/oder Feinzucker überstreuen und mit Apfelpüree auf den Tisch hinstellen.
  2. Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1202
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaiserschmarren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaiserschmarren