Käse-Crêpes

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  • 150 g Mehl
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 3 EL Butter (flüssig)

Tomatenmasse:

Käsesosse:

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 ml klare Suppe

Sonstige:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus den angeführten Ingredienzien einen Pfannkuchenteig bereiten und 20 Min. ausquellen.
  2. Speck und Zwiebeln kleinwürfelig schneiden. Speck auslassen Zwiebeln zufügen und glasig weichdünsten. Tomatenpüree hinzfügen, ankochen und unter Rühren 10 min fortkochen. Mit Salz, Zucker und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen, entkernen und in Streifchen schneiden, Basilikumblättchen abzupfen und beides zufügen.
  4. Butterschmalz in einer kleinen Bratpfanne erhitzen und acht Crêpes darin backen. Crêpes mit der Tomatenmasse bestreichen, zusammenrollen und in eine gefettete Gratinform legen.
  5. Butter zerrinnen lassen, Mehl darin andünsten, klare Suppe aufgießen und aufwallen lassen.
  6. Soße mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken, 2/3 des Käses unterziehen. Käsesosse über die Crêpes gießen und übrigen Käse darüberstreuen. geben in das vorgeheizte Backrohr setzen.
  7. E: Mitte. T: 200 Grad / 25 bis eine halbe Stunde.
  8. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 976
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käse-Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käse-Crêpes