Involtini alla romana; Rindroellchen nach römischer Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Dünne Rinderschnitzel; a ca. 100 g
  • 2 Karotten
  • 1 Stangensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 0.125 Weißwein
  • 250 g Tomatenfruschtfleisch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Rinderschnitzel je mit einem Stücke Karotte und Staudesellerie belegen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. In einer Pfanne mit Olivenöl, Zwiebeln und Speck anbraten. Wein hinzfügen und kurz eindampfen. Tomatenfleisch hinzfügen und bei geringer Temperatur eine Stunde machen. Warm zu Tisch bringen. Die Sauce kann man ebenfalls zu den Nudeln Form.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1270
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Involtini alla romana; Rindroellchen nach römischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen