Indischer Zimtfisch

Zutaten

Portionen: 2

  • 600 g Seelachsfilet
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 400 g Paradeiser
  • 100 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer
  • 2 Zimt (Stange)
  • 3 EL Essig
  • 40 g Weizenmehl
  • 40 g Käse; gerieben z.B. Gouda
  • 2 TL Paprika (edelsüss)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fischfilet abspülen, abtrocknen, in Stückchen schneiden, mit Salz würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.
  2. Paradeiser enthäuten, würfeln, mit den Zucker, Zimt, Zwiebel, Pfeffer und Essig kurz zum Kochen bringen. Fisch zirka 10 min bei mittlerer Hitze mitgaren. Fisch herausnehmen.
  3. Zimt aus der klare Suppe nehmen. klare Suppe sämig aufschlagen und durchsieben, mit Wasser auf 0, 5 Liter auffüllen (Vorbereitung mit 600 g Fisch). Weizenmehl mit ein wenig Wasser anrühren; in die Sauce untermengen und durchkochen (vielleicht mit Zimt und Zucker nachwürzen).
  4. Fisch in eine feuerfeste Form geben, mit der Sauce begießen, mit Käse überstreuen. Bei 175 °C 15 Min. backen.

  • Anzahl Zugriffe: 951
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Indischer Zimtfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Indischer Zimtfisch