Ikan Bilis Sambal - Kl.Trockenfische scharf

Zutaten

  • 300 g Getrocknete, kleine Fische
  • 0.5 Tasse(n) Erdnüsse
  • 2 Erdäpfeln (in Scheiben)
  • 1 Zwiebel (Ringe)

Zum Ablöschen:

  • 1 TL Tamarindensaft
  • 0.25 Tasse(n) Wasser

Ausserdem:

  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Öl (zum Fritieren)

Gewüzmischung:

  • 10 Chilies (getrocknet)
  • 1 Stange Lemon grass Zitronengras; in Scheibchen
  • 5 Schalotten
  • 1 Stk. Turmeric/Gelbwurz ungefähr 2, 5cm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eerdnuesse werden ohne Fett geröstet. Auskühlenlassen und Schale entfernen.
  2. Danach wird das Öl erhitzt und die kleinen Trockenfischchen darin fritiert bis sie kross sind. Herausnehmen und gut abtropfenlassen.
  3. Dann werden die Kartoffelscheiben goldbraun fritiert. Ebenfalls herausgenommen und zum Abtropfen auf ein Küchenrolle gelegt.
  4. Als nächstes wird soviel Öl aus der Bratpfanne ohne dem Wok entfernt, dass ca. 4EL zurückbleiben. Darin werden die Zwiebeln und die gestossenen Ingredienzien der Kräutermischung für ca. 2-3 Min. gedünstet.
  5. Nun gibt man die Tamarinden-Wassermischung und den Zucker hinzu. Bringt alles zusammen zum Kochen und schmeckt mit Salz ab.
  6. Alle fritierten Ingredienzien werden jetzt in die Tamerindensauce gegeben, gut vermischt und für 2-3 min geköchelt.
  7. Das Essen wird heiß zu Langkornreis gereicht.
  8. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 1256
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ikan Bilis Sambal - Kl.Trockenfische scharf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ikan Bilis Sambal - Kl.Trockenfische scharf