Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Zutaten

Portionen: 6

Für den Kuchen:

  • 3 Eier
  • 100 g Butter
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 200 ml Haferdrink
  • 150 g Maisgrieß
  • 100 g Weizenmehl

Zum Übergießen:

  • 200 ml Holundersirup

Für die Garnitur:

  • Beeren (z.B. Heidelbeeren, Ribisel, Brombeeren)
  • Minze (marokkanisch; frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier trennen, das Eiweiß zu Schnee schlagen.
  2. Eigelb mit der Butter und dem Zucker schaumig schlagen, die restlichen Zutaten sowie den Eischnee unterheben. In einer gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Springform (24 cm Ø) im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 50 Minuten backen.
  3. Den fertig gebackenen Grießkuchen mit dem Holundersirup übergießen und auskühlen lassen.
  4. Den Grießkuchen aus der Form nehmen und mit frischen Beeren und Minze garnieren.

Tipp

Sollten gerade keine frischen Beeren Saison haben, können Sie den Kuchen auch mit gehackten Pistazien bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 6364
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

  1. autumn
    autumn kommentierte am 05.01.2016 um 00:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 19.10.2015 um 16:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 24.07.2015 um 06:56 Uhr

    gut

    Antworten
  4. kleh
    kleh kommentierte am 23.07.2015 um 23:17 Uhr

    klingt toll!

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 23.07.2015 um 12:15 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holunder-Haferdrink-Grießkuchen