Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Holunder-Cheesecakes

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Blatt Gelatine
  • 35 ml Holundersirup
  • 30 g Zucker
  • 2 Eigelbe
  • 120 g Vollkornkekse
  • 70 g Butter (flüssig)
  • 250 g Frischkäse
  • 1/2 TL Zitronenabrieb (unbehandelt)
  • 150 ml Schlagobers (kalt)
  • Holunderblüten (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Holundersirup, Zucker und Eigelbe über einem heißen Wasserbad ca. 5 Minuten hellschaumig aufschlagen.
  3. Die ausgedrückte Gelatine einrühren und abkühlen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  4. In der Zwischenzeit die Kekse fein zerbröseln und mit der Butter vermengen. In 4 Gläser füllen und kalt stellen.
  5. Den Frischkäse und den Zitronenabrieb in die Eiermasse einrühren. Das Schlagobers steif schlagen und unterheben. Die Frischkäsecreme in die Gläser füllen und ca. 2 Stunden kalt stellen.
  6. Holunder-Cheesecakes zum Servieren mit Holunderblüten garnieren

Tipp

Das Rezept kann auch zu Zitronenmelissen-Cheesecake umgewandelt werden, wenn Sie Zitronenmelissensirup verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 6802
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Holunder-Cheesecakes

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Holunder-Cheesecakes

  1. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 15.06.2019 um 23:14 Uhr

    Gehen wunderbar zum Vorbereiten für Gäste und der Geschmack ist einfach herrlich. Ich habe auch schon Schokokekse dafür verwendet.

    Antworten
  2. Bachl
    Bachl kommentierte am 31.05.2019 um 20:58 Uhr

    Ja, bei uns in Österreich heißt es Topfentorte/törtchen

    Antworten
  3. LudwigMadl
    LudwigMadl kommentierte am 31.05.2019 um 09:09 Uhr

    Kann es sein dass man vor langer Zeit Käsekuchen dazu gesagt hat?

    Antworten
    • Gabriele1
      Gabriele1 kommentierte am 31.05.2019 um 11:54 Uhr

      ich glaube, in deutschland und im amerikanischen fernsehen sagt man käsekuchen. in österreich eher topfentorte/törtchen?

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holunder-Cheesecakes