45 köstliche Kuchen aus dem Blech

Himmlisch süße Schnitten

Mit viel "amore" hat Autorin Marie Theres Berger das Buch "Himmlisch süße Schnitten" verfasst, das die Leser in die bunte Welt der Schnitten eintauchen lässt. 

Schnitten, die süße Verführung aus dem Blech sind die Klassiker einer jeden Backstube. Wie wir meinen,  nicht ohne Grund: Sie sind schnell, einfach und ohne viel Schnick-Schnack herzustellen. Neben den Zutaten braucht man nur ein einfaches Backblech. Wer jetzt denkt, Schnitten sind fad liegt falsch. Das Buch "Himmlisch süße Schnitten" von Marie Theres Berger zeigt nämlich genau das Gegenteil: Die große Vielfalt der Schnitten.

Einfach aber vielfältig
Ob Schokolade, Obst, Gemüse oder Ricotta. Es scheint, als gäbe es in der Welt der Schnitten keine Variation die nicht geht. Sicherlich auch ein Grund warum Schnitten altbewährte Klassiker sind, die bereits unsere Großmütter liebten. Sie sind leicht und meist schnell in der Zubereitung und demnach süße Köstlichkeiten für jede Gelegenheit. Im Buch "Himmlisch süße Schnitten", findet man klassische Rezepte, wie Sacherschnitten, Bananenschnitten oder Topfenschnitten aber auch neue Kreationen wie Exotenschnitten oder Baisertupferl-Schnitten. Fakt ist, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Schokotiger, Cremeschnitten-Liebhaber aber auch der Vitaminjunkie, der auf sein süßes Dessert nicht verzichten will, wird in dieser Rezeptesammlung in jedem Fall fündig.

Weckt die Lust aufs Backen
Mit 45 Köstlichkeiten auf knapp 100 Seiten taucht man ein in die bunte Welt der Schnitten. Doch im Buch sind nicht nur Rezepte zu finden, sondern  auch wertvolle Hinweise zum Backblech, Backrahmen oder der richtigen Vor- und Nachbereitung. Zusätzliche Tipps wie man verschiedene Rezepte kombinieren oder alte Kekse verwerten kann, laden zum Ausprobieren ein. Mit exakten Angaben und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigt das neue Buch eins: Die Zubereitung der Schnitten ist wahrlich keine Hexerei. Jedes Schnitten-Rezept ist zudem mit einem großen Bild versehen, das definitiv die Lust aufs Backen macht.

Tipp der Redaktion: Ein Kaffeekränzchen steht an oder sie möchten ihre Gäste mit einer ganz besonderen Schnitte überraschen? Dann probieren Sie die Ricotta-Schnitte. Der Teig besteht aus zerbröseltem Löffelbiskuits, der gebacken und in Streifen geschnitten, abwechselnd mit der Ricotta-Creme aufeinander geschichtet wird. Diese Schnitte ist nicht nur für das Auge, sondern auch für den Gaumen ein wahrer Genuss. Die Apfel-Mango-Schnitten sind eine fruchtige Abwechslung und vor allem auf jeder sommerlichen Gartenparty der Hit. Für diejenigen die es schokoladig-herb mögen empfehlen wir die Mokka-Schnitten.

Marie Theres Berger 
Himmlisch süße Schnitten 
ISBN: 978-3-902859-235
Preis: € 9,99
Weltbild Verlag

Dieses Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Sarah Karall / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Himmlisch süße Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login