Herbstsuppe

Zubereitung

  1. Für die Herbstsuppe Karotten putzen und waschen. Zwiebel schälen. Sellerie, Tomate und Zucchini waschen. Speck, Kürbisfleisch, Karotten, Sellerie, Zwiebel, Tomate und Zucchini würfeln.
  2. Zwiebel mit Speck in Olivenöl anschwitzen. Tomatenwürfel hinzufügen. 2 Minuten dünsten. Haferflocken einrühren und mit Gemüsesuppe aufgießen.
  3. Karotten-, Sellerie-, Kürbis- und Zucchiniwürfel untermischen. Etwas ziehen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Vor dem Servieren die Herbstsuppe noch mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Tipp

Servieren Sie zur Herbstsuppe schwarzes Brot. Falls Sie lieber eine vegetarische Variante von der Suppe haben wollen, dann lassen Sie einfach den Speck weg.

  • Anzahl Zugriffe: 1747
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Herbstsuppe

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 13.12.2014 um 08:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 01.12.2014 um 06:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Herbstsuppe