Herbstliches Kürbisbrot

Zutaten

  • 300 g Muskatkürbis (gerieben)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 EL Honig
  • 125 ml Wasser (lauwarmes)
  • 600 g Mehl
  • 1 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kürbisbrot den Kürbis salzen, stehen lassen und ausdrücken.
  2. Germ im Wasser auflösen und mit dem Honig unter das Mehl mischen. Den Kürbis hinzufügen und zu einem Teig kneten.
  3. In eine Kastenform geben, eine halbe Stunde gehen lassen und das Kürbisbrot bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte fügt dem Kürbisbrot noch ein paar Kürbiskerne hinzu oder bestreut es mit den Kürbiskernen.

 

  • Anzahl Zugriffe: 5823
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Herbstliches Kürbisbrot

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 19.11.2014 um 06:50 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 14.11.2014 um 09:12 Uhr

    einfach aber sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Herbstliches Kürbisbrot