Helenenschnitten nach Sigi

Zutaten

Teig:

  • 200 g Butter; cremig gerührt
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Schoko
  • 100 g Mandelkerne; ungeschält, gerieben, oder Nüsse; bis 20% mehr
  • 300 g Mehl

Füllung:

  • 120 Mandelkerne (geschält, gerieben)
  • 120 g Zucker
  • 4 EL Milch; knapp
  • 1 Prise Vanille
  • Fett (für das Blech)

Zum Dekorieren:

  • Zuckerglasur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Ingredienzien außer der Fülle zu einem glatten Teig zubereiten und 1/2 Stunden abgekühlt stellen.
  2. Zu 4 gleichmässigen, zirka 7 cm breiten Streifchen auswalken.
  3. Die Hälfte der Streifchen auf ein gefettetes Backblech legen.
  4. Die Ingredienzien für die Fülle mischen und gleichmaegig auf diese Streifchen pinseln. Mit den übrigen 2 Streifchen überdecken.
  5. Bei guter Temperatur backen.
  6. Mit Zuckerglasur bestreichen und in Stückchen schneiden.

  • Anzahl Zugriffe: 1130
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Helenenschnitten nach Sigi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Helenenschnitten nach Sigi