Heidelbeer Auflauf

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zerlassene Butter, Topfen, Rahm, Grieß, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren. Eidotter mit Zucker schaumig rühren und unter die Topfenmasse mischen. Eiklar mit einer Prise Salz steifschlagen, vorsichtig mit der anderen Masse und gesiebten Backpulver vermengen. Früchte vorsichtig unterheben. Gebutterte Auflaufform füllen und bei 180° C ca. 45 Minuten backen.
  2. Noch warm mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Tipp

Sie können dieses Rezept auch mit Brombeeren oder Ribisel machen. Oder mischen Sie einfach verschiedene Beeren zusammen.

  • Anzahl Zugriffe: 30339
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Heidelbeer Auflauf

  1. QefliEmine
    QefliEmine kommentierte am 03.02.2020 um 19:52 Uhr

    Kann man auch gefrorene Beeren verwenden? Hat das jemand schon probiert?

    Antworten
  2. Tirolerin1111
    Tirolerin1111 kommentierte am 24.09.2019 um 23:06 Uhr

    Rahm ist Schlagsahne oder Sauerrahm???

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 25.09.2019 um 10:10 Uhr

      Liebe Tirolerin1111! Hier ist Sauerrahm gemeint. Sonst würde Schlagobers angegeben sein. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.03.2016 um 09:36 Uhr

    ich mag dazu ein Kompott

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 07.11.2015 um 01:04 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heidelbeer Auflauf