Handtaschen-Mops-Torte

Zutaten

  • 9 Eier
  • 300 g Margarine
  • 400 g Staubzucker
  • 300 g Schokolade (zerlassen, dunkle)
  • 400 g Mehl (griffig)
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1,5 Pkg. Backpuver
  • 350 g Schlagobers
  • 1 Becher Schlagobers
  • 500 g Schokolade (dunkle)
  • 1 kg Fondant (weiß)
  • Mopskopf (selber herstellen)
  • Russen (selber herstellen)
  • Schuhe (selber herstellen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Handtaschen-Mops-Torte die Eier trennen. Eiklar zu Schnee schlagen. Anschließend Margarine, Staubzucker, Eidotter und Vanillezucker schaumig schlagen, die zerlassene Schokolade dazurühren.
  2. Mehl mit Backpulver versieben und mit Schlagobers unterrühren. Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf verteilen und bei 175 Grad backen. Auskühlen lassen.
  3. Für die Ganache Schlagobers aufkochen, die kleingehackte Schokolade dazugeben und alles verrühren - Ganache kühl stellen. Die Teigplatte zu einer Handtasche schneiden, mit Marillenmarmelade zusammensetzen und mit Ganache rundherum bestreichen.
  4. Fondant weichkneten, die Tasche damit eindecken und die Handtaschen-Mops-Torte wie auf dem Foto verzieren.

Tipp

Dekoteile wie Mops, Schuhe und Rosen für die Handtaschen-Mops-Torte kann man schon bis zu einigen Tagen vor der Fertigstellung vorbereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 1431
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Handtaschen-Mops-Torte

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Handtaschen-Mops-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Handtaschen-Mops-Torte