Hagebuttensauce zu Wild - abgekühlt

Zutaten

  • 150 g Hagebuttenmark
  • 125 ml Schlagobers
  • 6 EL Öl
  • 6 EL Sherry
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 Prise Zimt (Pulver)
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 20 ml Weinbrand
  • 1 TL Worcestersauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Hagebuttenmark mit dem Schlagobers, dem Öl sowie dem Sherry glattrühren. Von der Zitrone sowie den Orangen die Schalen abraspeln, den Saft ausdrücken und gemeinsam mit dem Paprika, Salz, Zimt sowie den Nelken zu der Mischung Form. Den Weinbrand sowie die Worcestersauce zugiessen und gut unterziehen.
  2. Die Hagebuttensauce harmoniert gut mit gegrilltem Wild.

  • Anzahl Zugriffe: 668
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hagebuttensauce zu Wild - abgekühlt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen