Hähnchenschlegel in Pflaumenweinsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • Salz
  • 3 EL Öl
  • 100 g Staudensellerie
  • 1 Zucchini
  • 2 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 200 ml Pflaumenwein
  • 100 ml Johannisbeersaft
  • 1 EL Honig
  • 2 Sternanis
  • 1 Grüne Chilischote entkernt und gehackt (klein)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Kerbel (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hühnerhaxerl mit Salz würzen, in 3/4 von dem Öl 10 min anbraten. Im Backrohr (unterste Schiene) bei 200 °C 20 min rösten, einmal auf die andere Seite drehen.
  2. Staudensellerie und Zucchini in schmale Stifte schneiden. Paprika abspülen, entkernen, in schmale Streifen schneiden.
  3. Hühnerhaxerl herausnehmen, warmstellen. Hälfte des Fettes abschütten, im Rest Zwiebeln andünsten, mit Pflaumenwein löschen. Mit Johannisbeersaft, Ho nig und Sternanis mei mittlerer Hitze auf zirka 1/3 kochen. Chilisc hote und Selleriescheiben hinzfügen, nachwürzen.
  4. Henderl in der Sauce warmhalten. Zucchini und Paprika 3 Min. in Öl rösten, würzen.
  5. Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

  • Anzahl Zugriffe: 589
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Hähnchenschlegel in Pflaumenweinsauce

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 05.12.2015 um 22:46 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hähnchenschlegel in Pflaumenweinsauce