Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gurkenkaltschale mit Dill

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die gewaschene Gurke in Längsrichtung halbieren, auskernen und würfeln. Dillzweige (ohne Strunk) gemeinsam mit Gurkenwürfeln in eine hohe Backschüssel Form. Die andern Ingredienzien ebenfalls hinzfügen.
  2. Die Menge mit einem Handmixer bzw. im Handrührer gut durchmixen. Abschmecken.
  3. Dazu können kurz im Olivenöl gebratene Crevetten, Garnelen oder evtl. Jakobsmuscheln gereicht werden.
  4. Tipp: Kalte Suppen dürfen ruhig gut gewürzt und scharf abgeschmeckt werden. Nicht direkt aus dem Kühlschrank zu Tisch bringen.
  5. Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

  • Anzahl Zugriffe: 1002
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gurkenkaltschale mit Dill

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 31.07.2018 um 14:13 Uhr

    Heute nachgemacht. Chili habe ich weg gelassen, dafür noch jeweils eine Prise Galgant, Schabziger Klee und Bockshornklee dazu gegeben. Hat überraschend gut geschmeckt und ist perfekt für heiße Tage :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gurkenkaltschale mit Dill