Gugelhupf ohne Ei

Zutaten

Portionen: 6

  • 100 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 200 ml Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Eine Gugelhupf ausführlich fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.
  3. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.
  5. Den Teig in die Form geben und glattstreichen. Den Kuchen auf der untersten Schiene etwa 45 min backen.
  6. Einige min in der Form ruhen, dann auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Kuchengitter stürzen. Die Backform nochmal über den Kuchen stülpen und diesen abkühlen.

  • Anzahl Zugriffe: 7788
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Gugelhupf ohne Ei

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 26.10.2014 um 00:08 Uhr

    WARUM STEHT IM REZEPT " FÜR 1 PERSON ??? DAS KANN NICHT STIMMEN WENN MAN DAS HOCHRECHNET:!!! DA STIMMT WAS NICHT !! BTTE UM NACHRICHT ! DAS IST JETZT DAS 2 REZEPT BEI DEM ES SO IST : JETZT HÖRE ICH AUF REZEPTE ZU SUCHEN :FÜR HEUTE

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 27.10.2014 um 17:12 Uhr

      Liebe eva-maria! Das Rezept ergibt 1 Gugelhupf, der für ca. 6-8 Gäste reicht. Wir werden das im Rezept korrigieren. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 06.08.2014 um 14:34 Uhr

    Muss man probieren

    Antworten
  3. schokli
    schokli kommentierte am 09.07.2014 um 13:30 Uhr

    ist supergut!...und das ohne Ei! :))

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gugelhupf ohne Ei