Gratinierte Koteletts

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein hacken. In der Hälfte des Öls andünsten. Paradeiser mit der Hälfte des Saftes und Kapern hinzufügen. Alles aufwallen lassen und bei mittlerer Hitze 30 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis ein Sugo entstanden ist. Mit Jodsalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Koteletts abspülen, abtrocknen und mit Jodsalz, Pfeffer und Zucker würzen. In dem übrigen Öl die Koteletts von jeder Seite 2 Min. rösten. Koteletts aus der Bratpfanne nehmen, in eine große feuerfeste Form legen und das Sugo darüber gleichmäßig verteilen.
  2. Mit dem Käse überstreuen und im aufgeheizten Backrohr (E:225 Grad /G:Stufe 4) 7 Min. überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Dazu schmecken Röstkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1757
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gratinierte Koteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gratinierte Koteletts