Gorgonzola-Kräcker

Zubereitung

  1. Blätterteig antauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und Parmesan darüber bröseln. Teig zusammenklappen, ausrollen, Mehl abkehren, wieder zusammenklappen und den Vorgang noch einmal wiederholen. Den Teig danach 4 mm dünn ausrollen und eine halbe Stunde rasten lassen. Gorgonzola fein reiben. Mit einem gezahnten, runden Ausstecher (Durchmesser 4 cm) Plätzchen ausstechen, mit Gorgonzola bestreuen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im auf 210 °C vorgeheizten Backrohr etwa 20 Minuten lang backen.

Tipp

Am besten schmeckt dieses würzige Käsegebäck ofenwarm zu Wein oder Bier.

  • Anzahl Zugriffe: 1750
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gorgonzola-Kräcker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gorgonzola-Kräcker