Geröstetes Brot - Mit Mozzarella Und Sardellen

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Kastenbrot
  • 1 Mozzarella
  • Gesalzene Sardellenfilets nach Wunsch
  • Milch: nach Geschmack
  • Mehl: nach Lust und Laune
  • 1 Ei; mit wenig Mehl vermengt
  • Schweineschmalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Brotscheiben auf einer Seite mit einem scharfen Küchenmesser ein kleines bisschen aushöhlen. Eine Scheibe Mozzarella und 2 Sardellenfilets einfüllen.

Die Milch in einem kleinen Kochtopf erwärmen. Wenn sie lauwarm ist, die Scheibchen damit benetzen, in Mehl auf die andere Seite drehen und mit dem aufgeschlagenen Ei bestreichen.

Die Scheibchen in ausreichend Schweineschmalz rösten und häufig auf die andere Seite drehen, damit sie nicht anbrennen. Sehr heiß zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 675
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Geröstetes Brot - Mit Mozzarella Und Sardellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Geröstetes Brot - Mit Mozzarella Und Sardellen