Gegrillte Erdäpfeln

Zutaten

  • 4 Erdäpfel (groß, flach, länglich)
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • Muskat
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 30 g Butterflocken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfeln gut abbürsten und abtupfen. Ca. 1 cm dicker Deckel klein schneiden und im aufgeheizten Backrohr backen bis die Erdapfel sich aushöhlen lässt (jeweils nach Grösse der Erdapfel 20 bis eine halbe Stunde). Später mit einem EL das Kartoffelfleisch vorsichtig herausstechen und in eine geeignete Schüssel geben.
  2. Das Schlagobers gut mit dem Kartoffelfleisch durchrühren, dass eine feine Krem entsteht. Mit Salz und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen und in die ausgehöhlten Erdäpfeln Form. Mit Parmesankäse überstreuen und Butterflocken darauf legen.
  3. In dem aufgeheizten Bratrost ungefähr 10 Min. grillen bis die Oberfläche schön goldbraun ist.

  • Anzahl Zugriffe: 809
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gegrillte Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen