Gefüllter Hecht In Weinsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Hecht
  • 2 Zitronen
  • 1 lg Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 150 g Semmelbrösel
  • 5 Sardellenfilets
  • 6 EL Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 ml Rotwein
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Den Hecht spülen, abtrocknen, mit Salz einreiben und Saft einer Zitrone beträufeln. Die Zwiebel abziehen, hacken und in 1 El Butter weichdünsten. Petersilie hacken und mit den Zwiebeln und den Semmelbröseln in eine ausreichend große Schüssel Form.

1 Zitrone ausdrücken und die Schale abraspeln. Zusammen mit den gehackten Sardellenfilets zur Menge Form und mischen. 6 El Milch unterziehen, so dass eine glatte Menge entsteht, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Farce in den Fischbauch befüllen und den Fisch mit Spagat zunähen.

Den Rotwein, 1 El Zucker und das Paradeismark in einen Handrührer geben, gut mischen. Die Flüssigkeit in einen feuerfeste geben befüllen. Den Fisch darauf legen. 3 El Butter auf der Oberseite des Fisches gleichmäßig verteilen.

Den gefüllten Hecht bei 175 °C eine halbe Stunde im aufgeheizten Backrohr gardünsten.

Zuspeisen: Dillkartoffeln, grüner Blattsalat

  • Anzahl Zugriffe: 537
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Gefüllter Hecht In Weinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Gefüllter Hecht In Weinsauce