Gefüllter Faschierter Braten

Zubereitung

  1. Für den gefüllten faschierten Braten die Sojaschnetzel ca. 5-10 Minuten in Wasser einweichen.

    Semmel einweichen, gut ausdrücken und durch die flotte Lotte passieren.

    Zwiebeln feinwürfelig schneiden und hell rösten.

    Faschierten-Masse zubereiten, ausgedrückte Sojaschnetzel dazugeben und würzen.

    Karotten und gelbe Rüben schälen und kurz blanchieren.

    Rohr auf 180°C vorheizen.

    Auf feuchter Arbeitsfläche Faschiertes zu einem Rechteck formen und mit Lauch, Karotten und gelber Rübe belegen, eng einrollen und in eine feuerfeste, befettete Form geben.

    Den gefüllten faschierten Braten ca. 40 Minuten dünsten (nach ca. 15 Minuten mit Suppe oder Wasser aufgießen und dazwischen Braten mit dem Saft übergießen).

    Den Faschierten Braten aufschneiden und mit Natursaft servieren.

Tipp

Damit der Braten besser zusammenhält, kann man ihn in ein Schweinsnetz einrollen, dann braucht man zum Braten kein Öl verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 28164
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Gefüllter Faschierter Braten

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 01.10.2015 um 08:02 Uhr

    feine Sache!

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 22.09.2015 um 09:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 04.09.2015 um 09:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 03.09.2015 um 18:25 Uhr

    Immer wieder köstlich.

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 24.08.2015 um 09:36 Uhr

    Schmackhafte ist ein gefüllter Braten

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllter Faschierter Braten