Gefüllte Kohlrabi

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Kohlrabiknollen (klein)
  • Salz
  • 200 g Beefsteakhackfleisch
  • 125 g Schinken (gekocht)
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • Cayennepfeffer
  • Speisewürze
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 Eingelegte Tomatenpaprika
  • 40 g Leichtbutter
  • 500 ml Rindsuppe (Instant)
  • 1 EL Mehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kohlrabi abschälen, in wenig Salzwasser 10 min gardünsten. Mit einem scharfkantigen TL ein kleines bisschen aushöhlen. Das herausgenommene Kohlrabifleisch hacken. Mit Schinkenwürfel, Ei, Beefsteakhackfleisch, Pfeffer, Edelsüss, Salz-Cayennepfeffer, Speisewürze, Paprika, Senf, Petersilie, Ketchup, Schnittlauch und Tomatenpaprikawuerfeln vermengen. In die Kohlrabiknollen befüllen. Leichtbutter in einem Kochtopf zerrinnen lassen, Kohlrabiknollen darin andünsten, mit Rindsuppe auffüllen. Zugedeckt eine halbe Stunde weichdünsten. Kohlrabi in einer zugedeckten Backschüssel warm stellen. Die Soße mit angerührtem Mehl binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Kohlrabiknollen gießen. Mit Paprikareis zu Tisch bringen.
  2. ++
  3. Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

  • Anzahl Zugriffe: 724
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Kohlrabi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Kohlrabi