Gefüllte Knödel

Anzahl Zugriffe: 1.236

Zutaten

Teig:

  • 1500 g Erdäpfel (roh)
  • 500 g Erdäpfel (gekocht)
  •   75 g Mehl
  •   25 g Maisstärke
  •   Salz
  •   1 Ei (evtl.)

Füllung:

  •   125 g Faschiertes
  •   6 EL Milch
  •   2 EL Semmelmehl
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   Muskat
  •   3 Porree (Stange)
  •   50 g Butter (oder Margarine)
  •   1 Semmeln
  •   20 g Butter (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Erdapfel von der Schale befreien, raspeln und ausdrücken. Am Vortag gekochte Erdäpfeln raspeln, mit Mehl, Maizena und Salz zu den roh geriebenen Erdäpfeln Form und das Ganze gut mischen. Evtl. Mit Ei mischen und unter der Voraussetzung, dass der Teig zu weich ist, ein klein bisschen Mehl nachgeben.
  2. Faschiertes mit Semmelmehl, Salz, Milch, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss vermengen. Porree abspülen, klein schneiden und würfelig schneiden und in der Bratpfanne in Fett rösten. Faschiertes, Porree und Semmeln vermengen, von dem Kartoffelteig Knödel formen, mit der Mischung füllen und 1/2 Stunde in Salzwasser vorsichtig machen. Die Knödel mit Oberssauce zu Tisch bringen.
  3. * Aus dem Mondaminkalender 1958

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Gefüllte Knödel“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Knödel