Gefüllte Gänsebrust

Zutaten

Portionen: 4

  • 10 g Mischpilze
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 125 ml Milch (heiss)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 150 g Geflügelleber
  • 3 Jungzwiebel
  • 20 g Butter
  • Salz
  • 2 TL Pfeffer (eingelegt)
  • 800 g Gänsebrust; entbeint
  • 2 TL Senf (scharf)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Schwammerln für 30 Min. einweichen. Semmeln von der Rinde befreien, vierteln und mit Milch begießen. Petersilie hacken. Die geputzte, abgetupfte Leber würfeln, die geputzten Zwiebeln samt Grün in Ringe schneiden. Beides in der Butter ca. 5 Min. rösten.
  3. Die Schwammerln abschütten, klein hacken und mit dem gut ausgedrückten Semmeln und der Petersilie unter die Leber vermengen. Mit Salz und grünem Pfeffer würzen.
  4. Die Gänsebrust gut abtrocknen, auf der Innenseite mit Senf bestreichen und mit Füllung überdecken. Brust zunähen, mit Salz und Pfeffer einreiben und auf dem Bratrost im heissen Herd auf der Mitelschiene etwa 60 min rösten.
  5. Dazu Rosenkohl und Röstkartoffeln.
  6. E-Küchenherd: Grad: 175
  7. Gasherd: Stufe: 2

  • Anzahl Zugriffe: 807
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Gänsebrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Gänsebrust