Gebratener Steinbeisser

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfeln von der Schale befreien, mit der Küchenreibe fein reiben, in eine geeignete Schüssel geben und leicht mit Salz würzen. Den Steinbeisser mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite dünn mit Senf bestreichen. Die Kartoffelraspel auf die Senfseite streuen und leicht glatt drücken.
  2. Den Fisch zu Beginn auf der Kartoffelseite in ausreichend heissem Öl anbraten, dann auf die andere Seite drehen und goldgelb zu Ende backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1607
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratener Steinbeisser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen