Gebratener Stangenspargel In Orangenbutter - Entrée

Zutaten

  • 1000 g Stangenspargel
  • 4 Reife Orangen ungespritzt
  • 100 ml Rotwein (trocken)
  • 100 ml Hellen Spargelfond
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 0.25 Weißbrot
  • Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein wunderbareres Spargelrezept:
  2. Den Stangenspargel abschälen und in in etwa 5 cm lange, schräge Scheibchen schneiden. Von den Schalen mit Salz, Zucker, Wasser, Butter sowie dem Weissbrot einen Fond machen.
  3. Die Orangen mit einem Zestenreisser zisilieren und ausdrücken. Für die Sauce aus 20 g Zucker und ein wenig Butter einen Karamel machen. Mit dem Weißwein löschen und mit Spargelfond und 250 ml Orangensaft auffüllen (auf ein Sechstel kochen). Die übrige Butter einmixen und die blanchierten Orangen-Zesten dazugeben.
  4. Den Stangenspargel in heissem Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Als nächstes auf halber Stufe fertigbraten. Sauce wiederholt aufmontieren und vielleicht mit Salz nachschmecken. Einen Saucenspiegel auf dem Teller anrichten und den gebratenen Stangenspargel fächerförmig auflegen.

  • Anzahl Zugriffe: 628
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratener Stangenspargel In Orangenbutter - Entrée

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Stangenspargel In Orangenbutter - Entrée